Die Command Control – the European cybersecurity summit

 

Die Command Control ist ein internationaler Expertentreff für ganz Europa. Cybersecurity-Vordenker sowie Spezialisten für Governance, Risk und Compliance treffen hier auf Anwender aus Wirtschaft und Industrie.

Der Summit richtet sich in erster Linie an Entscheider, die an der Digitalisierung eines Unternehmens oder einer Organisation beteiligt sind.

Die Command Control zeichnet sich durch ihr breites Fortbildungs- und Netzwerkangebot aus. Im Mittelpunkt steht das Konferenzprogramm mit über 50 hochkarätigen Experten und Meinungsführern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Darüber hinaus vermitteln auch Best-Practice-Workshops und Peer-to-Peer-Sessions das notwendige Know-how, um die digitale Transformation eines Unternehmens sicher zu managen. Gezieltes Matchmaking sorgt zudem dafür, dass die richtigen Personen miteinander in Kontakt kommen. Des Weiteren veranschaulichen multimediale Installationen – die sogenannten Cyber Resilience Experiences – komplexe Zusammenhänge und Lösungsansätze.

Die zweite Auflage der Command Control findet am 3. und 4. März 2020 im ICM – Internationales Congress Center München statt. Das Leitthema der Veranstaltung ist Cyber Resilience.

Der Summit 2020 in Zahlen

  • 2 Summit-Tage

  • über 50 Sprecher

  • 8 Best-Practice-Workshops

  • 6 Meet-ups

  • 4 Speed-Dating Sessions

  • 2 Cyber Resilience Experiences

  • 1 Networking Party

Wichtige Links:

Hier erfahren Sie ab Juli 2020, was die Agenda der Command Control bietet.

Eine aktuelle Übersicht unserer Speaker können Sie jederzeit einsehen.

Nutzen Sie auch unsere Social-Media-Angebote, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir freuen uns, wenn Sie uns folgen: